Lehren aus der VW Affäre

Nach neuesten Erkenntnissen ist VW schon seit längerem bekannt, dass die eingesetzte Software, um Abgaswerte zu manipulieren, illegal war. Es stellt sich die Frage, wem war es bekannt, wie lange wusste man davon und warum hat niemand etwas dagegen getan. Der Betriebsratsvorsitzende Osterloh: „Wir brauchen für die Zukunft ein Klima, in dem Probleme nicht versteckt, sondern offen…

Vergleich Asklepios vs SAFETYONE®

Es kommt nicht häufig vor, dass Unternehmen Einblick in die Meldekultur ihrer Fehlermeldungen geben. Der Geschäftsführer der Asklepios Gruppe, Dr. Ronald Dankwardt hatte in einem Interview dem Hamburger Abendblatt darüber Auskunft gegeben. Demnach hat Asklepios pro Jahr rund 1300 Meldungen von 42.000 Mitarbeitern erhalten. Das entspricht einer Rate von umgerechnet knapp 3%. Obwohl die Rate als…

Fehlermeldesystem – ab wann?

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung vom 23. Januar 2014 beschlossen, dass Krankenhäuser und Kliniken in Deutschland ein Risikomanagement- und Fehlermeldesystem einführen müssen. Bis wann müssen aber die Einrichtungen ein, umgangssprachlich CIRS genanntes System einführen? Der G-BA bezieht sich auf den § 137 Absatz 1d Satz 1 SGB V. Diese Vorschrift zur Verbesserung…

Analyse von Fehlermeldungen

Seit Anfang 2014 ist die Einführung eines Fehlermeldesystems (CIRS) in deutschen Krankenhäusern verbindlich vorgeschrieben. Der gemeinsame Bundesausschuss hat dafür einige Rahmenbedingungen festgelegt. Was bisher aber weitestgehend offen gelassen wurde, ist der Umgang mit Fehlermeldungen, insbesondere die Analyse von Fehlern. Und genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen, denn die Bewertungen können zu höchst unterschiedlichen…